Besondere Dozentin im Integrationsdorf Arendsee / Wissen über Meditation weitergegeben Meditieren und zur Ruhe kommen: Das lernten Interessenten in Arendsee von einer Nonne. Von Eckehard Schwarz Arendsee | Absolute Stille herrschte im Saal 2 des Integrationsdorfs Arendsee (IDA). Darin saßen 20 Frauen im Schneidersitz, in sich gekehrt, und meditieren. Der Grund für diese entspannende Ruhe…

Read more Eine Nonne mahnt zur Ruhe

Gemeinsames Bauen im Integrationsdorf Arendsee (esw) | Wir bauen eine etwa 30 Meter lange Kugelbahn mit allerlei Hindernissen, wie einer Wippe, Glocken und sogar einem Xylophon“, berichtete Klaus Schultz, der Sozialpädagoge des Integrationsdorfes Arendsee (IDA). Am Wochenende hatte er gemeinsam mit mehreren Kindern angefangen, die Bahn zu bauen. Gemeinsam haben sie Zweige für das Untergestell…

Read more Die Kugel rollt auf der Kugelbahn

Interessierte können sich beim Bahnbau einbringen cz. Arendsee. Gemeinsam etwas schaffen und Inklusion leben: Dafür startet das Arendseer Integrationsdorf eine praktische Aktion. Auf dem abschüssigen Gelände am Harper Weg soll eine Kugelbahn entstehen. Wie Mitarbeiter Klaus Schulte informierte, wird dabei auf möglichst viele Freiwillige gesetzt. Interessierte können sich ab Sonnabend, 28. April, einbringen. Der Aufbau…

Read more Die Kugeln sollen im Integrationsdorf rollen

Erlebnispädagogisches Centrum in Havelberg verteidigte erfolgreich seinen Status als eine gute Adresse für Kinder- und Jugendreisen Das Erlebnispädagogische Centrum Havelberg (ELCH) hat zum wiederholten Male eine seiner zahlreichen Klassifizierungen – die drei Sterne des „BundesForums Kinder- und Jugendreisen e.V.“ – verteidigt. Von Wolfgang Masur Havelberg | Darauf ist seit 2008 nicht nur der Einrichtungskoordinator Jörg…

Read more Klassifizierung: Drei Sterne werben für das Haus